Suntears

Der Bandname SUNTEARS klingt zunächst etwas widersprüchlich.  Genau diese Spannung zwischen den Worten ‚Sonne’ und ‚Tränen’ aber war es, die den Brüdern Andy und Marcus Fechner auf Anhieb gefiel. Nun darf man sich natürlich gerne die Frage stellen, was die Wortkombination eigentlich bedeuten soll. „Die Sonne steht für Wärme, Licht oder kurz: das Leben. Die Tränen sind nicht zwangsläufig Tränen des Schmerzes, sondern vielmehr Tränen der Freude oder Rührung. Wir möchten mit unserer Musik die Momente des Lebens einfangen, für die es sich zu leben lohnt.“  So klingen die Songs dann auch: warm, lebendig und melodiös. Zumeist von einer feinen Melancholie durchsetzt, welche die Klangwelt der SUNTEARS vollendet. Take a look on their site.

 

Useless

Your Brightest Colours

Home

A Dream Is Still A Dream

Back to the homepage.